Sonntag, 14. Februar 2016

ESP 8266 als Wlan Repeater

In diesem Post geht es darum, wie man den ESP8266 (hier bei AZDelivery) als Wlan Repeater verwendet. Dadurch kann man die Reichweite eines bestehenden Wlan Netwerkes erweitern, um auch entferntere Geräte mit Informationen aus dem Internet zu versorgen.

Der Wlan Repeater

Da der ESP8266 gleichzeitig als Wlan Client in einem bestehenden Wlan Netwerk und als Wlan Router verwendet werden kann, kann er auch als Repeater verwendet werden, also Informationen über das "fremde" Wlan Netzwerk aus dem Internet holen, und im "eigenen" Wlan Netzwerk verteilen. 

Nichtsdestotrotz kann man den ESP 8266 nicht als konventionellen Wlan Repeater zum Surfen im Internet und Filme streamen verwenden, da er hierfür viel zu schwach ist. Zum weiterleiten von konkreten Informationen oder Websites, kann man den ESP jedoch verwenden. 

Der Sketch


Als Beispiel habe ich einen Sketch geschrieben, welcher, sobald in seinem Wlan Netzwerk seine IP Adresse (192.168.4.1) aufgerufen wird, die Yahoo Wetterseite an den Client weiterleitet, also in einer Variable speichert und diese dann erneut "verschickt". 

Wie man einen Sketch auf den ESP 8266 hochlädt, habe ich bereits hier erklärt. Außerdem sollte man vor dem Hochladen noch im Sketch die Daten des bestehenden Wlan Netzwerkes eingeben.

Hier der gesamte Code:

Sobald nun ein Gerät im Wlan Netzwerks des ESP 8266 (SSID: esp8266_ap, Passwort: michaelsarduino) die Website des ESP aufruft (192.168.4.1), sieht es die Yahoo Wetterseite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen