Sonntag, 10. Januar 2016

Review: Mega 2560

In diesem Review geht es um den Mega 2560, einen China Klon des Arduino Mega 2560.

Arduino Mega 2560

Das Herz des Arduino Mega 2560 bildet der ATmega 2560. Dieser hat, im Vergleich zum Arduino Uno, phänomenale Daten: 256 KB Speicherplatz (Uno 32KB), 8 KB SRAM, 4 KB EEPROM sowie 54 digital Pins, davon 15 mit PWM, und 16 analog Eingänge.

Der Arduino Mega 2560 zählt zu den Arduinos, mit 5V Betriebsspannung. Wie gewohnt, hat der Arduino Mega 2560 einen Reset Button, eine On/Off LED, und eine LED, verbunden mit Pin 13.

Auch das Verwenden von Shields funktioniert aufgrund eines Tricks: Die linke Hälfte des Arduino Mega hat denselben Pin Aufbau, wie der Arduino Uno. Dadurch kann man (fast) alle Shields für den Arduino Uno auch am Arduino Mega 2560 verwenden.

Durch die Mehrzahl an Pins, kann der Mega 2560 sogar noch mehr: Er hat neben der "normalen" seriellen Verbindung zum PC, noch drei zusätzliche serielle Verbindungen für weitere Geräte. Dadurch kann man den Mega auch als Steuerungseinheit für weitere Arduinos verwenden.

Durch die vielen Pins des Arduino Mega 2560, ist der Arduino sehr gut für große Projekte geeignet, bei denen man viele Sensoren und Motoren verwendet. Außerdem ist der Arduino Mega gut für Projekte geeignet, bei denen man viele Bibliotheken, also viel Speicherplatz benötigt.

Arduino Mega 2560 vs Mega 2560

Der große Vorteil des Mega 2560 (hier bei AZDelivery), gegenüber dem Arduino Mega 2560 (hier auf Amazon), ist, dass er nur ein Viertel des Preises des original Arduino kostet (10€ gegenüber 40€).

Nichtsdestotrotz basiert auch der Mega 2560 auf dem ATmega2560 und hat auch dasselbe Platinenlayout. Deshalb ist er vollständig zum Arduino Mega 2560 kompatibel.

Trotzdem gibt es Unterschiede, insbesondere in der Verarbeitung: Der Offensichtlichste, ist das Fehlen des Arduino Logos. Der Problematischere ist, jedoch, dass der Mega 2560 nicht in einer Schachtel, sondern nur in einer Folie geliefert wird, wodurch sich offenbart, wie leicht sich die Pins verbiegen lassen.

Nach dem gerade Biegen der Pins, sind sie jedoch abgesehen vom Logo identisch. Aus diesem Grund kann ich eine klare Kaufempfehlung des Mega 2560 aussprechen, insbesondere aufgrund des sehr guten Preis-/Leistungsverhältnisses.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen