Mittwoch, 4. November 2015

Arduino IDE Version 1.6.6

In diesem Post möchte ich die neue Arduino IDE Version 1.6.6 mit viele tollen Neuerungen vorstellen.

Zunächst einmal müsst ihr dazu natürlich die Arduino IDE Version 1.6.6 hier für euer System herunterladen. Dabei können beide Versionen natürlich parallel verwendet werden. Dadurch könnt ihr die Neuerungen erst testen, bevor ihr die alte Version löscht.

Der Serielle Plotter

Der Serieller Plotter ist eine Art automatischer Diagramm Ersteller. Dabei muss man vom Arduino nur Daten über die serielle Verbindung senden, und die IDE erstellt automatisch ein Zeit - Messwert Diagramm. Dabei wird auch die Skalierung immer entsprechend angepasst, so dass die Werte schön ablesbar sind. Ihr könnt den Plotter über Werkzeuge > Serieller Plotter in der Arduino IDE abrufen.

Der Bibliotheksverwalter

Ab Version 1.6.6 gibt es den Bibliotheksverwalter. Das ist ein zentraler Ort, um die installierten Bibliotheken zu verwalten. Der große Vorteil ist, das man automatisch angezeigt bekommt, für welche Bibliotheken es ein Update gäbe. Dank eines Update Buttons kann man sie dann auch mit einem Klick updaten. Ihr findet den Bibliotheksverwalter unter Sketch > Bibliothek einbinden > Bibliotheken verwalten.
Zusätzlich gibt es eine Liste mit allen Bibliotheken, welche man auch über einen Knopfdruck installieren kann.

Arduino ISP

Zusätzlich wurde die In System Programmer Funktionen erweitert. So kann man nun mit mehr Boards über die Arduino IDE seinen AVR Mikrocontroller programmieren:

Bugfixes

Es sollen eine ganze Menge an Bugs gefixt worden sein. Eine ganze Liste der Bugfixes findet ihr hier. Es sind jedoch auch neue Bugs entstanden, beispielsweise erscheint bei mir die Meldung, dass keine boards.txt gefunden wurde. Trotzdem funktioniert bei mir alles einwandfrei.
Man liest jedoch auch von Personen, bei denen die neue Version überhaupt nicht funktioniert.

Ich würde euch empfehlen sie einfach mal herunter zu laden und auszuprobieren, da es doch eine Menge cooler neuer Features gibt. Wenn alles klappt ist es prima, wenn nicht ist nach einem Löschen des Ordners der Spuk wieder vorbei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen