Freitag, 16. Oktober 2015

ESP 8266 Android App

In diesem Post geht es darum, wie man eine Android App mittels dem App Inventor 2 erstellt, welche über das Internet mit dem ESP 8266 (hier bei AZDelivery)  Wlan Modul kommunizieren kann.
Eine einfache Möglichkeit Android Apps zu erstellen ist der App Inventor 2, über welchen man auch komplexere Apps erstellen kann, ohne Code schreiben zu müssen. Stattdessen programmiert man die App über Blöcke. Wie man den App Inventor verwendet, hab ich bereits hier erklärt.

Mit dem App Inventor ist es auch möglich Websiten abzurufen. Das geht über einen "WebViewer", wodurch man, wie bei diesem Beispiel, eine modifizierte URL aufruft, wodurch der ESP weiß, was er zu tun hat, etwa wie er eine LED schalten soll.

Ein einfaches Beispielprogramm, wie man eine LED per App über das Internet steuert, wird in diesem Video vorgestellt:

Kommentare:

  1. Gibt es eine Möglichkeit, ein Widget für Android zu erstellen, mit dem man den ESP steuern kann? Also mit Widget meine ich z.B. einen einfachen Button, den man auf die Startseite des Smartphones verschieben kann. Verstehst Du, worauf ich hinaus möchte? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich kannst du auch ein Widget zur App dazu programmieren. Leider geht das jedoch nicht mit dem App Inventor sondern du müsstest die App/das Widget in Java schreiben.

      Löschen
  2. Einfache Aufrufe über ein Widget sind auch über die App Tasker möglich. Hierfür sind keine Java-Kenntnisse nötig.
    Ich schalte z. B. Steckdosen bei mir darüber ein. Diese werden zwar nicht über den 8266 angesteuert, sondern über OpenHab, aber der RestCall ist ähnlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp! Das werde ich mir bei Gelegenheit mal ansehen.

      Löschen
  3. welche nodemcu-firmware
    wird bei diesem Projekt verwendet ?
    mit der "nodemcu_latest.bin" funktioniert es bei mir nicht

    AntwortenLöschen