Dienstag, 15. September 2015

Neue Zeichen für LCD Display erstellen

In diesem Post geht es darum, wie man neue Zeichen für ein, an den Arduino angeschlossenes, LCD Display (hier bei az-delivery.de) erstellen kann.


Grundsätzlich wird jedes Zeichen auf einem LCD Display auf einem 5 mal 8 Pixel Display ausgegeben. Dadurch, dass nur manche dieser insgesamt 40 Pixel anschaltet, kann man Buchstaben oder Zahlen erzeugen. Zusätzlich kann man sich mit diesem Wissen jedoch auch eigene Zeichen erzeugen.

Dazu gibt es in der Liquid Crystal Bibliothek bereits eine eigene Funktion namens createChar(). Dabei gibt man dieser Funktion als Array mit, welche Pixel hell, und welche dunkel sein sollen. Ein Beispiel Array wäre folgender:
Nun muss man der Funktion noch mitteilen, wo das neue Zeichen abgespeichert wird. Standardmäßig gibt es acht "Speicherplätze", welche von 0 bis 7 durchnummeriert sind.

Um sein neues Zeichen auf dem LCD Display anzuzeigen, benutzt man die Funktion write(byte(Speicherplatznummer)); . Ein Beispielsketch, um einen Smiley am Display auszugeben, sähe so aus:
Und so sieht der Smiley in echt aus:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen